© Daniela G.

Die Schlauen Füchse erobern die Kletterhalle

09.07.2024

Am 9. Juli war es mal wieder so weit. Die „Schlauen Füchse“ des Kindergarten St. Nikolaus erobern die Kletterhalle.

Im Rahmen ihrer letzten Aktivitäten im Kindergarten dürfen die Schulanfänger – daher Schlaue Füchse – unter anderem einmal in unserer Kletterhalle die hohen Wände nicht nur anschauen, sondern mit Kletterausrüstung versehen, auch erzwingen.

Nach einer kurzen Einweisung und einem Aufwärmspiel – das man sich bei den schon morgens hochsommerlichen Temperaturen eigentlich beinahe hätte sparen können – ging es dann auch schon los.

Die anfängliche Scheu war schnell vergessen, und bei einigen kam dann der Ehrgeiz durch, dass diese Kletterwand doch zu schaffen sein muss. Es wurde viel geklettert, gebouldert und auch gespielt.

Aber nicht nur die Kinder, auch die ein oder anderer Erzieherin war dann doch neugierig und probierte es auch aus. Die hier anwesenden Kinder waren dann doch baff, was ihre Gruppenleitungen da dann ablieferten.

An diesem Vormittag waren alle wieder mit Feuereifer bei der Sache.

Auf die abschließende Frage wie es allen gefallen hat, war das diesjährige Fazit: „Toll, ich komme wieder!!!“

 

Liebe schlaue Füchse, wir wünschen euch nach den Ferien einen guten Schulstart.

Lieber Kindergarten St. Nikolaus, wir sehen uns gerne wieder.