Kleine Haute Route

Cabana des Dix im Wallis (Haute-Route-0423)

Beschreibung

Sehr anspruchsvolle Skihochtour-Durchquerung nahezu ausschließlich auf Gletschern.

  • 1.Tag: Anfahrt: nach Arolla (2105m) 725Km / 7 ½ Std., Nächtigung
  • 2.Tag: Aufstieg zur Hütte: (2928m) über den Pas de Chevres 910Hm
  • 3.Tag: Großartige Gletscheretappe, die über die Pigne d'Arolla (3790) zur Cabana des Vignettes (3157m) 950Hm 5 ½ Std.
  • 4.Tag: Über Pässe Col de l'Evêque (3382m); Col du Mont Brulé (3213);Col de Valpelline (3557m) nach Zermatt. Aufstieg: 1185Hm
    Abstieg / Abfahrt (2730m) Zeit: 9 Stunden. Fahrt nach Arolla Nächtigung.
  • 5.Tag: Heimfahrt

Voraussetzungen

Sicheres Skifahren bei unterschiedlichen Schneearten auch im steileren Gelände mit schwerem Rucksack, gute Kondition. Gehen mit Steigeisen im kombinierten Gelände.

Ausrüstung

Standard-Skitourenausrüstung  (siehe Liste)

 

 

© Max Altmannshofer

Details

Termindetails
Mi. 24.04.2024 - So. 28.04.2024
Zielort

Wallis / Schweiz

Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Anmeldung

Anmeldung bis spätestens 28.Februar.2023 bei

Max Altmannshofer
Hellsberger Str. 3
84323 Massing, Tel. 08724/1035

Anfrage senden
Anmeldung bis
28.02.2023
Preis

0-€

Maximale Teilnehmeranzahl
5