Auf die Gedererwand (1399 m) im Chiemgau

Von Aigen/Hintergschwendt

Beschreibung

Nicht wir nehmen die Kinder mit ins Gebirge, sie nehmen uns mit! Wer diesen Wechsel der Blickrichtung wagt, kann die Bergwelt ganz neu erleben.

Von Aigen/Hintergschwendt aus starten wir direkt auf die kleine Schwester der Kampenwand.
Nach der Tour evtl. noch Einkehr auf dem Seiserhof oder irgendwo am Chiemsee

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Ausruestungsliste

Höhenmeter: 640 m
Etappendauer: 4 h
Kondition: gering
Technik: leicht
© DAV/Hans Herbig

Details

Termindetails
Sa. 13.04.2024 07:30 Uhr
Treffpunkt

Vor der Kletterhalle

Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Preis

Gebühren frei